Home
Home
    Berge
        Statistik
            Gipfelliste
            Tourenliste
            Statistik HM
            Statistik Berge
            Statistik ErfolgEnglish version
Home
Home
Berge
Berge
Statistik
Zurück zu
Statistik
Deutsche Version
English version

erfolgreiche Touren

Unsere Erfolgsstatistik, bezogen auf alle Touren, bei denen wir überhaupt losgegangen sind. Angegeben sind jeweils die Gründe, weshalb wir umgekehrt sind. Die übliche Erfolgsquote liegt demzufolge bei etwa 75%.
Anklicken für Statistik in Prozent
Anmerkung: Ab 2002 hat sich der Anteil der Wanderungen deutlich erhöht, weil ich zu Trainingszwecken häufig (oft auch abends) auf den Pfänder gegangen bin. Bei diesen Unternehmen ist die "Erfolgsaussicht" natürlich deutlich besser als bei Ski- und Hochtouren, so dass die Prozentzahl seitdem deutlich besser aussieht. Ab 2009 dienen die Wanderungen nicht mehr dem Expeditionstraining, sondern sind die einzige vernünftige Option mit Kleinkind (Gletschertouren gehen nicht mit Kinderkraxe).
Ein kurzer Überblick über die erfolgreichen und weniger erfolgreichen Expeditionen:
1992 Erfolg Pik Lenin
1993 Erfolg Pik Korzehenvskaja/Pik Kommunismus
1994 Teil-Erfolg Chile
1995 kein Erfolg Tien Shan
1996 Erfolg Chile/Bolivien
1997 Erfolg Aconcagua
1997 kein Erfolg Cho Oyu
1998 Erfolg Tien Shan
1999 Erfolg Cho Oyu
2000 ErfolgDenali/Alaska
2001 kein Erfolg Minya Konka
2002 Erfolg Mount Everest
2003 Teil-ErfolgEcuador
2004 Erfolg Kilimanjaro
2005 kein Erfolg Kamet
2006 Teil-ErfolgPuna
2006 Erfolg Elbrus
2008 Teil-ErfolgCordillera Blanca
2014 ErfolgLadakh:Markha Valley/Dzo Jongo
2015 ErfolgLadakh:Tsokar-Tsomoriri/Gyama Peaks
ErfolgZiel erreicht kein ErfolgZiel nicht erreicht Teil-ErfolgZiel teilweise erreicht
In Summe der Fernreisen also: Von 20 waren 12 erfolgreich, 4 teilweise erfolgreich.
Home
Home
Berge
Berge
Statistik
Zurück zu
Statistik
Deutsche Version
English version

Valid HTML 4.0! Diese Seite entspricht dem HTML 4.0 Standard.
Letzte Änderung am Freitag, 1. Januar 2016 durch Hartmut Bielefeldt