Home
Home
    Berge
        Alpen
            Landkarte
            Aig. Verte
            Matterhorn
            Grialetsch
            Tödi
            Dammastock
            Obergabelhorn
            Finsteraarhorn
            Pigne d'Arolla
            Saastal
            Dent Blanche
            Piz Palü
            Grand Combin
            Blinnenhorn
            Mont Vélan
            Mont Blanc de Cheilon
            Piz Bernina
            Wallis 2000
            Forc.Livigno
            Lauteraarhorn
            Les Droites
            Grandes Jorasses
            Dent du Géant
            Mont Blanc
            Verwall
            Basòdino
            Punta Eccles
            Watzmann
            Radtour Tirol
            Sommer 07 F/I
            Wandern mit Baby
            Tirol 2010
            Dresdner Hütte 2011
            24h-Inzell
            Braunarlspitze 2012
            Gardasee 2013
            Saastal 2013
            Hohenzollernhaus 2013
            Braunarlspitze 2017
            Rote Wand 2018
            4000erEnglish version
            Bilder Wallis
            Bilder Mont Blanc
            Bilder Berneralpen
            Bilder Graubünden
            Bilder Nordost
Home
Home

Berge
Zurueck zu
"Berge"
Alpen
Zurueck zu
"Alpen"
English version
English version


Viertausender der Alpen

Was ist ein Gipfel, und was nicht? Dafür gibt es soviele Kriterien wie Leute, die sie besteigen. Besonders "wichtig" wird die Entscheidung, ob es sich um einen Gipfel handelt, bei den Viertausendern. Sind es 60 oder 80?
Das Hauptkriterium für einen Gipfel ist die Schartenhöhe, d.h. die Höhe, um die der Berg von umgebenden Bergen getrennt ist. Hundert Meter definieren eindeutig einen Berg, aber auch 30 m wurden schon als "gültig" erwähnt.
Entsprechend gibt es verschiedene Viertausenderlisten, je nachdem wer sie aufgestellt hat. Ich erwähne in der folgenden Liste die Zählung von Karl Blodig ("B",[1] - der erste, der alle Viertausender der Alpen [zumindest in seiner Zählung] bestiegen hat), Richard Goedeke ("G",[2]), die "offizielle" Liste der UIAA ("U",[3]) und meine eigene Zählung ("H", die sich im Wesentlichen an [1] und [2] orientiert).

Diese Tabelle kann umsortiert werden!
Sortierung der Datensätze nach
und dabei berücksichtigen die Liste von
BergHöheSchw.-
keit
ListenScharten-
höhe
GebirgeWar Hartmut schon da?
BGUH
1Aiguille Blanche de Peuterey 4112

E

×××× 178Mont Blanc
Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function ereg() in /homepages/29/d13380553/htdocs/4000d.php:285 Stack trace: #0 {main} thrown in /homepages/29/d13380553/htdocs/4000d.php on line 285